Zum Hauptinhalt springen

DAS GROSSE GANZE – CELLS GROUP

Cells Living ist ein Unternehmensbereich der Cells Group.

Property at work

Die CELLS Group, bestehend aus der CELLS Bauwelt GmbH, CELLS Property Investors GmbH und der CELLS Living GmbH, entwickelt, realisiert und verwaltet seit über 20 Jahren nationale und internationale Wohn- und Gewerbeimmobilien.

Die CELLS Bauwelt GmbH verantwortet die Kerngeschäftsfelder Projektentwicklung und Realisierung. Die Bereiche Asset- und Property-Management werden über die CELLS Property Investors GmbH abgedeckt. Die Cells Living GmbH ist der Vertriebsarm der Cells Group und vermarktet Grundstücke und Immobilien.

Ein erfahrenes Team von über 100 Mitarbeitern sorgt an den Standorten München, Berlin, Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg und Luxembourg für eine konstant hohe Qualität und Nachhaltigkeit des Immobilien-Portfolios. Die hohe operative Stärke und Verlässlichkeit macht die CELLS Group zu einem anerkannten und renommierten Geschäftspartner für Mieter, Dienstleister, private Investoren, Family Offices und institutionelle Kapitalanleger. Seit ihrer Gründung hat die CELLS Group Projekte im Wert von über 3,6 Mrd. EUR realisiert.

Was unsere Kunden davon haben?
Den kompetenten, erfahrenen und erfolgreichen Partner an Ihrer Seite und die Kraft, das Know-How und das Netzwerk der Gruppe.
 

FÜRST. 
PARADEBEISPIEL FÜR DIE SCHAFFENSKRAFT DER CELLS GROUP

Das FÜRST-Projekt ist ein Paradebeispiel der Projektentwicklungskraft der Cells Group. Von der Vision bis zur Vermietung leisten alle Unternehmensbereiche ihr Bestes um dieses erfolgreiche Ausnahmeprojekt in der City West Berlins zum Leben zu erwecken.

Aus dem versteckten und verwinkelten Kudamm Karree wird ein öffentlicher Raum. Visuelle Markanz und Integration in bestehende Substanz – das zeichnet die Formensprache vom FÜRST aus. Die Architektur fügt sich in die umgebende städtebauliche Struktur ein und setzt zugleich eigene Akzente. So erhält das bisher „versteckte“ Hochhaus eine neue Sichtbarkeit und einen zusätzlichen Landmarkcharakter durch die neue Fassadengestaltung. Die Öffnung des Blockinnenbereichs schafft einen großzügigen, öffentlichen Stadtplatz mit einer hohen Aufenthaltsqualität, auf dem die Dynamik der Stadt spürbar und zugleich Entspannung und Rückzug möglich sind.